Produkt des Monats

 
 

FIS EM plus - die erste WHG konforme Verankerung mit Bauartgenehmigung

fischer hat ein System entwickelt und prüfen lassen, dessen Verwendbarkeit bei vorhandenem flüssigkeitsundurchlässigem Beton (FD-/FDE-Beton) erstmalig durch eine solche allgemeine Bauartgenehmigung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) für verschiedenste Mediengruppen bestätigt wurde.

Bei beschichtetem Beton hat fischer die WHG-Eignung des Befestigungssystems durch ein akkreditiertes Prüfinstitut und ein Gutachten nachgewiesen. Gleichzeitig hat das System eine ETA für die statische Beanspruchung, welche die Voraussetzung für die Bauartgenehmigung ist.

 
 

Preis auf Anfrage

 
 
FIS EM plus
 

 
 

Die Vorteile im Überblick:

  • Die Bauartgenehmigung für WHG-Dichtflächen aus flüssigkeitsundurchlässigem Beton (FD-/FDE-Beton) bietet Sicherheit bei Planung und Montage.
  • Das Gutachten für die Verankerung in WHG-Dichtflächen aus beschichtetem Beton in Verbindung mit FIS EM Plus erleichtert die Genehmigung von Befestigungen in ausgewiesenen Flächen.
  • Das System, bestehend aus FIS EM Plus, Ankerstange FIS A / RG M M8-M30 oder Innengewindeanker RG M I M8-M20 und WHG Kennzeichnung bzw. WHG Set, bietet eine einfache und klar geregelte Montage und Kennzeichnung des Befestigungspunkts für eine schnelle und fehlerfreie Installation und Anwendung.
  • Die Verfüllscheibe sorgt bei beschichtetem Beton für die zuverlässige Abdichtung des Befestigungspunktes und bietet ein zusätzliches Plus an Sicherheit.
  • Das System ist in Stahl gvz, nichtrostendem Stahl (R) und hochkorrosionsbeständigem Stahl 1.4529 (HCR) verfügbar und ermöglicht den sicheren Einsatz in Innen-, Außen- und hochkorrosiven Bereichen für eine Vielzahl von Anwendungen.
  • Die Bemessungssoftware ermöglicht den statischen Nachweis von Verankerungen auf WHG-Dichtflächen.
 
 

Kontakt

Bernd Hambrecht, Verkaufsleiter, Tel. 0711 /1388 - 221, Fax 0711 /1388 - 194, b.hambrecht@ottoroth.de

Berk Kula, Verkaufsleiter, Tel. Tel. 0711 /1388 - 151, Fax 0711 /1388 - 194, b.kula@ottoroth.de

 

OTTO ROTH – IHR KONTAKT ZU UNS

 

OTTO ROTH GmbH & Co KG
Rutesheimer Straße 22
70499 Stuttgart
Tel. 0049 (0)711 1388-0
Fax 0049 (0)711 1388-233
E-Mail: info@ottoroth.de

OTTO ROTH Niederlassungen
Buchen
Augsburg
Nürnberg
Chemnitz

Die Öffnungszeiten und Adressen unserer Abholmärkte finden Sie hier.

Unsere zentralen Abteilungen erreichen Sie über folgende E-Mail-Adressen:

Verkauf: sales@ottoroth.de
Einkauf: einkauf@ottoroth.de
Rechnungswesen: fibu@ottoroth.de
Export: export@ottoroth.de

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen