Ein stolzes Jubiläum,

ein Grund zum Feiern und

ein Ansporn für die Zukunft

100 Jahre OTTO ROTH
 

FAmilienfest für mitarbieter im firmensitz

Am 31.Mai 2014 fand ein erstes Highlight im OTTO ROTH-Jubiläumsjahr auf dem Weilimdorfer Firmengelände statt:

Alle Mitarbeiter und Rentner der gesamten OR-Gruppe aus ganz Deutschland waren mit ihren Familien dazu eingeladen. Unter dem Motto „100 JAHRE, DIE VERBINDEN“ erwarteten sie zahlreiche Attraktionen und Showeinlagen.

Nach der einstimmenden Begrüßung durch den Geschäftsführenden Gesellschafter Rainer Grässle begann der gemeinsame Trommelworkshop. Die pulsierenden Rhythmen von vielen hundert Trommeln zogen alle Gäste in ihren Bann. Die historische Ausstellung über die Firmenentwicklung in den vergangenen 100 Jahren, das bunte Kinderprogramm oder die Führungen durch den Logistik-Bereich waren nur einige der zahlreichen Programmpunkte des Nachmittags.

Den Bogen zum Abendprogramm schlug das kulinarische Buffet mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten. Beschwingt schwäbisch und kurzweilig ging es weiter – der Kabarettist Heinrich del Core erhielt für sein Programm tosenden Beifall, die Showacts von Ben Profane verzauberte das Publikum im wahrsten Sinne des Wortes.

Ein großes Feuerwerk auf dem Gelände läutete die anschließende Party ein, bei Musik und Tanz feierten die Gäste bis in die späten Abendstunden. Ob Jung oder Alt – darüber waren sich rund 500 Besucher einig – es war eine eindrucksvolle und gelungene Veranstaltung!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 
 

otto roth-Gala im Römerkastell

Mit einer festlichen Gala hat OTTO ROTH am Freitag, dem 11. Juli 2014 im Römerkastell in Bad Cannstatt sein 100-jähriges Bestehen gefeiert.

Geladen waren Kunden, Geschäftspartner und zahlreiche Ehrengäste. Unter anderem würdigte der Baden-Württembergische Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid vor rund 300 Gästen das inhabergeführte Familienunternehmen für seinen „schwäbischen Fleiß und Unternehmensgeist“. Außerdem freute sich der stellvertretende Ministerpräsident über die „langfristige regionale Verbundenheit“ des mittelständischen Unternehmens. Er selbst wurde an diesem Tag 41 Jahre alt und erhielt als Geschenk ein von den Auszubildenden von Otto Roth hergestelltes „Mensch ärgere Dich nicht“-Spiel aus Metall und mit handgedrehten Spielfiguren.

Hans-Peter Lumpp, Leiter des Vertriebs bei OTTO ROTH , hatte zuvor weitere Ehrengäste begrüßt, darunter den Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Peter Hauk, Andreas Richter, Hauptgeschäftsführer der IHK Region Stuttgart, Ines Aufrecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung der Stadt Stuttgart in Vertretung von Oberbürgermeister Fritz Kuhn, die Weilimdorfer Bezirksvorsteherin Ulrike Zich sowie den Bürgermeister Roland Burger aus Buchen im Odenwald.

Rainer Grässle, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, schilderte die bewegte und bewegende Geschichte des Unternehmens, das im Sommer 1914 von seinem Großvater Otto Roth als Handelsbetrieb für Heizungsrohrschellen gegründet wurde. „Vielfalt, Kompetenz und Zuverlässigkeit sind unsrer Leitlinien seit 100 Jahren. So soll es auch in Zukunft sein“.

Lob erntete das Unternehmen auch von der Industrie- und Handelskammer. OTTO ROTH sei ein Beispiel dafür, was erreicht werden kann, wenn Familien und Belegschaft zusammenhalten, erklärte IHK-Hauptgeschäftsführer Andreas Richter. Das Jubiläum zeuge von Innovationskraft, Unternehmergeist und Risikobereitschaft. Als Anerkennung überreichte der IHK-Hauptgeschäftsführer an Rainer Grässle die Ehrenskulptur „Merkur“.

In der von Conferencier Nicolai Des Coudres moderierten Talkrunde gaben Mitarbeiter von OTTO ROTH Einblicke in ihre interessante, tägliche Arbeit.

Ein hochkarätiges Unterhaltungsprogramm mit einem Feuerwerk als Höhepunkt sowie die Jubiläumsparty rundeten die Feier zum 100-jährigen Jubiläum ab.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
 
 

spendenaktion zum firmenjubiläum

Anlässlich der Gala zum 100-jährigen Bestehen der OTTO ROTH GmbH & Co KG hatte die Geschäftsführung seine Gäste gebeten, anstelle von Geschenken für drei Organisationen zu spenden, die Kindern, Jugendlichen und Behinderten helfen.

„Den meisten von uns geht es gut oder sehr gut. Aber es gibt in unserer Gesellschaft auch viele Menschen, denen wir helfen müssen, damit auch sie am Alltagsleben teilnehmen können. Gerade die Arbeit der drei Organisationen, die wir mit den Spenden bedacht haben, liegt uns sehr am Herzen, begründete Rainer Grässle, der geschäftsführende Gesellschafter von OTTO ROTH, die soziale Aktion.

Der Appell zahlte sich aus: Ein solider Betrag an Spenden kam für die Lebenshilfe Buchen, die Stuttgarter Werkstätten der Lebenshilfe GmbH sowie den Landesverband des Deutschen Kinderschutzbundes zusammen. Das familiengeführte Unternehmen OTTO ROTH hatte den Spendenbetrag auf 40.000 Euro aufgestockt.
Nach Angaben der Werkstätten Stuttgart werden dort mit den Spenden eine CNC-Maschine für den Metallbereich finanziert sowie zwei therapeutische Trainingsgeräte angeschafft, sogenannte Moto-Meds.

Wir freuen uns auf das aktuelle Ergebnis unserer Spendenaktion und bedanken uns ganz herzlich bei allen, die mit Ihren Spenden dazu beigetragen haben!

 

OTTO ROTH – IHR KONTAKT ZU UNS

 

OTTO ROTH GmbH & Co KG
Rutesheimer Straße 22
70499 Stuttgart
Tel. 0049 (0)711 1388-0
Fax 0049 (0)711 1388-233
E-Mail: info@ottoroth.de

OTTO ROTH Niederlassungen
Buchen
Augsburg
Nürnberg
Chemnitz

Die Öffnungszeiten und Adressen unserer Abholmärkte finden Sie hier.

Unsere zentralen Abteilungen erreichen Sie über folgende E-Mail-Adressen:

Verkauf: sales@ottoroth.de
Einkauf: einkauf@ottoroth.de
Rechnungswesen: fibu@ottoroth.de
Export: export@ottoroth.de

 
 
 

Ihre Wahl

Diese Webseite nutzt technisch notwendige Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos.
Letztere könnten vom Anbieter dazu genutzt werden, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.


Notwendige Cookies

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz